Episoden aus meinem Leben

4. Splitter - Ich bitte um einen passenden aussagekräftigen Titel


Teamwork

zurück zu Facebook
Link zur Übersicht aller bisherigen Splitter

Die 1793 gegründete Papierfabrik Klein-Neusiedl wird im Jahr 1870 zur Neusiedler AG und im Jahr 2002 zur Mondi Business Paper. Ich bin dort seit 1970 beschäftigt und seit 1991 Betriebsrat.

Die Funktion als Betriebsrat beginnt für mich mit Zögern, da sie mir von meiner Vorgängerin so geschildert wird, dass da ohnehin nichts zu tun ist...
Das Warten lohnt sich. Betriebsrat zu sein entpuppt sich mit der Zeit als zeitraubendes, aber sehr interessantes Projekt für mich. Langsam wachse ich da hinein und jetzt bin ich so richtig involviert in die Agenden des Betriebsrats, der derzeit österreichweit immerhin so um die tausend Mitarbeiter vertritt ...

Meine Betriebsratskollegen Christian, (1) der Ruhige, Beständige in Theresienthal und Manfred, (2) der Forsche, Angriffslustige in Kematen wollen eine Betriebsratszeitung ins Leben rufen und sprechen mich darauf an. Ich bin gerne und mit vollem Einsatz dabei ...

Der Fabriksdirektor (3) gestattet, dass die Mondi-Hausdruckerei die vielen Exemplare für die gesamte Belegschaft druckt, und setzt so ein Zeichen guten Willens. Natürlich verhalten auch wir uns kooperativ und stellen uns als Sprachrohr für den CEO (4) und den CFO (5) , also für den General- und den Finanz-Direktor, zur Verfügung. Gleichzeitig machen wir jedoch auch die Bedenken genauso wie die Verbesserungsvorschläge unserer Betriebsrats-Vorsitzenden publik.

Welsersheimb

Wir berichten über die jährlichen Jubilarfeiern, bei denen 25, 30, 35 und 40 Jahre Firmenzugehörigkeit gefeiert werden. Und es ist mir eine gewisse Genugtuung, dass ich zusammen mit dem Chief Executive Manager meinem unmittelbaren Chef aus Wien (6) zu seinen 35 Dienstjahren gratulieren darf, wovon wir auch ein Bild im "Teamwork" veröffentlichen. Einmal ist nicht er in der Position des Gönners, sondern ich der joviale Gratulant. Ich schätze ihn hoch, weil er sich uns Untergebenen gegenüber stets korrekt und unterstützend zeigt und, als Adeliger. der er ist, auch als solcher verhält ...

 



Egon

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Leserinnen und Leser,
hier schildere ich - wahllos - Situationen und Episoden aus meinem Leben, die mir persönlich wichtig erscheinen und die für Euch - hoffentlich - unterhaltsam sind.
Da ich nichts zu verbergen habe, könnt Ihr auch Eure Freunde dazu einladen.
Das ist ein Auszug aus dem viel zu langen Original
kostenfrei