institut ina biechl

beratung. training. coaching.

     


gender & diversity

gleichwürdigkeit als gender- & diversity-komptenz

Gender-Mainstreaming

Ist eine politische Strategie zur Erreichung der Gleichstellung von allen Menschen. Durch den Vertrag von Amsterdam (1999) wurde Gender Mainstreaming in alle Programme der Europäischen Union aufgenommen. Damit zählt es ausdrücklich zu den Aufgaben und Zielsetzungen der europäischen Gemeinschaft, Ungleichheiten zu beseitigen und die Gleichstellung von allen Menschen zu fördern. Die Herstellung von Chancengleichheit ist ein verbindliches Kriterium zur Vergabe von arbeitsmarktpolitischen Aufträgen und Förderung von Unternehmen.

"Gender-Training"

Ziel dieses Seminars ist es Genderkompetenz in der Erwachsenenbildung zu erlangen. In dieser Weiterbildung wird die Geschichte von Gender-Mainstreaming vermittelt und es werden die Begriffe geklärt. Gleichwürdigkeit als Gender-Kompetenz und anschauliche Beispiele sowie konkrete Anregungen für die Arbeit mit Gruppen ergänzen den Überblick zu diesem Thema.

Diversity-Management

Diversity Management ist ein politisches Konzept, das darauf abzielt, Vielfalt richtig zu managen Vielfalt richtig zu managen bedeutet, dass Bedingungen geschaffen werden, unter denen alle Beschäftigten ihre Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft uneingeschränkt entwickeln und entfalten können und wollen.

"Diversity-Training"

Ziel des Diversity-Trainings ist es, die Wahrnehmung und Sensibilisierung für die Vielfalt zu stärken und damit einen bewussten Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit im Sinne der Chancengleichheit und Gleichwürdigkeit möglich zu machen. Mit Unterstützung von praktischen Übungen werden die Unterschiede und die Vielfalt als Chance erkannt und können als Gleichwürdigkeit im Arbeitsalltag umgesetzt werden.

Termine:

Gender-Seminar:

jeweils 6 SE, 10.00 - 15.00 Uhr:
am 4. September 2018
am 20. November 2018
und auf Anfrage

Diversity-Seminar:

jeweils 16 SE= 2 Tage, 09.30 - 18.00 Uhr
5. + 6. September 2018
21. + 22. November 2018
und auf Anfrage

Kosten:
Gender-Seminar in 6 SE: € 100,- + 20% Mwst. = € 120,-
inklusive Skriptum
Diversity-Seminar in 16 SE: € 200,- + 20% Mwst. = € 240,-
inklusive Skriptum

ina-biechl Übersicht:  "institut ina biechl"     "trainingskompetenz"

trainingskompetenz Newsletter: "institut ina biechl"     "trainingskompetenz"

kostenloses informationsgespräch

 

 
    Praxis
   
website designed
by dieter freyer
zu Websites designed by Dieter Freyer
  Version 6.2
copyright © 1999-2018 ina biechl