ina biechl

beratung. training. coaching.

     

publikationen


Gleichwürdigkeit als Geheimnis des Erfolgs von Trainingskompetenz

Der Verlag der sich was traut

Hg.in Ina Biechl

lieferbar, € 19,80



Gleichwuerdigkeit

Aktuell: das Kommunikationsspiel wurde neu aufgelegt.

Die 90 Karten zu verschiedenen Themen stellen mit ihren Aussagen und Fragestellungen den Teilnehmenden die Aufgabe, darauf zu reagieren.
Beispiele:
• Etwas, das ich in meiner Freizeit nicht tun würde
• Wie motiviere ich mich selbst für eine wichtige Aufgabe
• Du bist etwas Besonderes und um dies zu beweisen, soll jede/r
  Mitspieler/in folgende vervollständigte Botschaft an dich senden:
  "Meiner Ansicht nach bist du etwas Besonderes, weil ..."
• Eine Aufgabe, die ich delegieren könnte
• Was empfinde ich, wenn mir etwas wirklich gut gelingt


Kommunikation

Je nach Situation ist dieses Spiel für unterschiedliche Lernfelder zu verwenden:
• um spontan auf Themen zu reagieren
• um zu üben, sich Empfindungen und Gefühle bewusst zu machen und
  diese in geeigneter Form anderen mitzuteilen
• um nein sagen zu können.
Das Resultat dieser Übung besteht darin, dass die Personen mehr über sich und die anderen erfahren, wofür sonst keine Gelegenheit ist. Das verbindet und stärkt. Gleichermaßen unterstützt es die Achtsamkeit füreinander, denn auch dann, wenn ich unter Umständen keinen Beitrag leiste, gehöre ich dazu. - Konkretere Anleitungen werden mitgeliefert.
Kosten / Kartenspiel: € 10,- + Versandspesen.

Heimhilfen

Ausbildung zur Heimhilfe
2007

HeimhilfenSkript zum Heimhilfenlehrgang

(Gratis-Download - 0,8 MB)



Für alle Seminare wird ein spezielles Skript erstellt.
Hier die Beispiele für Heimhilfelehrgang und das Seminar "lachen, leben, lieben"


Humor

Seminar: "lachen, leben, lieben"
- mit humor zum positiven lebensgefühl 2004

HumorSkript zum Seminar

(Gratis-Download - 0,6 MB)



Diplomarbeit

"Selbsterfahrungsgruppen für Frauen im Rahmen der Wiener Volksbildung 1975-1998 unter dem Blickwinkel der Veränderung des Politikverständnisses"

Diplomarbeit des 1. Diplomlehrgangs Feministisches Grundstudium - Oktober 1999

DiplomarbeitDiplomarbeit

(1 MB)


Familiengeschichte

Familiengeschichte
der Familie
Elly & Hellmut Weißinger
1996

  Familienchronik Prolog
  Festschrift Festschrift
          zur Goldenen Hochzeit
  Festreden Festreden & Epilog
  Familie Anhang-Hellmut

(9 + 8 + 9 + 16 MB)


Enquete

"Dokta nix verstehen"
Ausländerinnen und Gesundheit

Enquête im Wappensaal des Wiener Rathauses am 8.April 1992

AusländerinnenBericht Teil 1

GesundheitBericht Teil 2

(7 + 6 MB)


Büroorganisation

Skript zu meinem Seminar "Büroorganisation" - 1987

BueroorganisationSkript Teil 1

BueroorganisationSkript Teil 2

(5 + 8 MB)




 
    Praxis
   
website designed
by dieter freyer
zu Websites designed by Dieter Freyer
  Version 6.2
copyright © 1999-2017 ina biechl