ina biechl

beratung. training. coaching.

     

gender & diversity

grundlagen und praktische umsetzung
gilt als Nachweis für das AMS

Seminar

„Jede Person ist gleich an Würde. Gleichwürdigkeit bedeutet, die Lebenserfahrungen anderer Personen zu achten und zu ehren, ohne sie einordnen oder bewerten zu wollen (und zu können!)
Als ErwachsenenbildnerIn leben wir als Vorbild die gleichwürdige und nicht bewertende Haltung vor und vermitteln damit den Teilnehmenden praktische Gender & Diversity-kompetenz.“
(Ina Biechl)

Gender Mainstreaming sieht die Gleichstellung der sozialen Geschlechter als Querschnittsaufgabe. Die EU-Richtlinien sehen eine baldige Implementierung vor. Wenn auch Sie in einer Position sind, das Wissen zu diesem Thema nachweisen zu müssen, vermittelt Ihnen dieses Seminar die Gelegenheit, sich entsprechend zu bilden.

Gender-Kurzseminar: Basiswissen für Genderkompetenz in der Erwachsenenbildung

Inhalt: Theorie, Fallbeispiele und Übungen unterstützen das bewusste Wahrnehmen der eigenen Lebensgeschichte, des Alltags und der Kommunikation. Wir vermitteln mögliches pädagogisches Handeln für genderbewusstes Unterrichten. Praktische Übungen mit entsprechenden Reflexionsphasen ermöglichen persönliche Verhaltensmuster sichtbar zu machen und neue zu erproben.

Diversity-Seminar: Basiswissen für Diversitykompetenz (Vielfalt) in der Erwachsenenbildung

Inhalt:
1. Eigene Vielfalt und Zugehörigkeiten
2. Begriffe und Konzepte: Diversity, Gleichstellung, Chancengleichheit
3. Sensibilisierung für Vielfalt und Diskriminierung
4. Grundwissen über Diskriminierungsmechanismen
5. Interkulturelles Konfliktmanagement

Methoden: Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Moderation, Vortrag, praktische Übungen. Die Bedürfnisse der Teilnehmenden bilden die Grundlage für das individuelle Gruppenprogramm.

Gender & Diversity speziell für Lehrende in der Erwachsenenbildung:
Ich arbeite individuell mit den Teilnehmenden, um sie „auf den neuesten Stand“ der Genderkompetenz in der Erwachsenenbildung zu bringen.
Gender-Kurzseminar: 6 SE Kosten: € 60,- + 20% Mwst. = € 72,-,
auf Wunsch begleitendes umfassendes Skriptum: € 10,-
Diversity-Seminar: 16 SE Kosten € 200,- + 20% Mwst. = € 240,- (inkl. Skriptum)
Teilnehmende erhalten Teilnahmebestätigung und Rechnung vor Ort..

Nummer 17G-15D: 15. September 2015, Gender-Kurzseminar

Nummer 17D-15D: 16. + 17. September 2015, Diversity-Seminar

Nummer 17G-15E: 3. November 2015, Gender-Kurzseminar

Nummer 17D-15E: 4. + 5. November 2015, Diversity-Seminar

Nummer 17G-16A: 19. Jänner 2016, Gender-Kurzseminar

Nummer 17D-16A: 20. + 21. Jänner 2016, Diversity-Seminar

Nummer 17G-16B: 8. März 2016, Gender-Kurzseminar

Nummer 17D-16B: 9. + 10. März 2016, Diversity-Seminar

Nummer 17G-16C: 7. Juni 2016, Gender-Kurzseminar

Nummer 17D-16C: 8. + 9. Juni 2016, Diversity-Seminar

Seminarzeiten:
Gender-Kurzseminar: 10:00 - 15:00 Uhr - 6 Seminareinheiten
Diversity-Seminar: 09.30 - 18.00 Uhr - 2 Tage = 16 Seminareinheiten


Seminarort:
1150 Wien, Hütteldorferstraße 81b/Stg. 2/Top 3 (U3 Johnstraße – Meiselzentrum)

Teilnehmende: 6-15
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Trainerinnen: Ina Biechl Christine Kornfeld



gendertraining


zum Führungskräftetraining

trainingskompetenz®

Seminare auf Abruf

 

 

 

 
 
    Praxis
   
website designed
by dieter freyer
zu Websites designed by Dieter Freyer
  Version 6.2
copyright © 1999-2017 ina biechl